Windenergie Saar, Rückenwind fürs Saarland
Logo: RAG Montan Immobilien Logo: montanWind

Navigationsmenüs (Windenergie Saar, Rückenwind fürs Saarland)

Investition in die Zukunft

Eine Investition in die Zukunft des Saarlandes
RAG Montan Immobilien fördert die regionale Wertschöpfung

Die RAG Montan Immobilien realisiert die geplanten Windparkprojekte unter größtmöglicher Wertschöpfung für die Region: das Saarland, die betroffenen Kommunen, die regionale Wirtschaft sowie die Bürgerinnen und Bürger.

Aufträge für die regionale Wirtschaft, Entlastung kommunaler Haushalte

Bei der Auftragsvergabe werden regionale Unternehmen vorrangig berücksichtigt: Die Projektfinanzierung erfolgt maßgeblich über saarländische Banken. Die Kommunen profitieren von Gewerbesteuereinnahmen und Pachterlösen, die wiederum finanzielle Spielräume für vordringliche Projekte in den Städten und Gemeinden schaffen.

Rücksicht auf Natur- und Artenschutz, den Tourismus im Blick

Während Montage und Betrieb werden die Beeinträchtigungen für Mensch und Natur so gering wie möglich gehalten. Für die Eingriffe in Umwelt und Landschaftsbild sind Ausgleichsmaßnahmen eingeplant. Rodungen werden durch Aufforstungen ausgeglichen. Doch das ist nicht alles. Bei der Standortwahl wurden nicht nur gesetzliche Vorgaben zum Natur- und Artenschutz berücksichtigt, sondern auch mögliche Konflikte mit touristischen Belangen sorgfältig geprüft und abgewogen.

Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger als Mitgestalter der Energiewende vor Ort

Gemeinsam mit den finanzierenden Banken werden Möglichkeiten einer finanziellen Beteiligung der Bürgerinnen und Bürger entwickelt. Die Idee: Bürgerinnen und Bürger werden zu Mitgestaltern der Energiewende vor Ort. Sie sind bei den Planungen eingebunden und an den Umsätzen beteiligt.

Infografik: Vorteile eines Windparks für die Region