Windenergie Saar, Rückenwind fürs Saarland
Logo: RAG Montan Immobilien Logo: montanWind

Navigationsmenüs (Windenergie Saar, Rückenwind fürs Saarland)

Windpark Velsen – Völklingen und Saarbrücken

Der Windpark Velsen auf der Gemarkung der Städte Völklingen und Saarbrücken sollte nach ursprünglichen Planungen drei Windräder umfassen. Aktuell ruhen die Planungen, weil an einem der Standorte ein Uhu gesichtet wurde. Neben der Wirtschaftlichkeit und dem Windpotenzial ist unter anderem der Natur- und Artenschutz ein wichtiger Planungsfaktor. Um den gesetzlichen Vorgaben zum Schutz der in der Region lebenden Vögel zu entsprechen, haben wir an den geplanten Windradstandorten avifaunistische Gutachten in Auftrag gegeben. Im Rahmen dieser Untersuchungen wurde der Uhu gesichtet. Der Uhu gehört zu den gesetzlich besonders geschützten Vogelarten. Zu seinem Schutz müssen wir einen Abstand von 1.000 Metern zwischen dessen Brutstätte und Windenergieanlagen einhalten. Wir beobachten das Verhalten des Vogels. Sollte der Uhu weiterziehen, was nach Aussage von Experten denkbar ist, werden wir eine Wiederaufnahme der Planungen prüfen.

Ihre Frage an uns

Sie haben Fragen zu WindEnergieSaar? Kontaktieren Sie uns, wir kümmern uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen.

Stellen Sie Ihre Frage hier.